Elfenbücher- Bücher über Elfen und Feen

Hier habe ich ein paar Elfenbücher und Feenbücher zusammengestellt.

 

Seitenende

 

Glaube mir, ich habe es erfahren, du wirst ein Mehreres in den Wäldern finden als in den Büchern; Bäume und Steine werden dich lehren, was kein Lehrmeister dir zu hören gibt.

Bernhard von Clairvaux (1090-1153)

Hier habe ich einige Bücher zusammengestellt, in denen man Informationen über Feen und Elfen finden kann. Diese Liste erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Ich habe auch noch andere Bücher darüber gelesen, die mir nicht im Gedächtnis geblieben, von denen aber sicher auch Informationen in diese Webseiten eingeflossen sind.

Feen begegnen
von Gilly Sergiev

(Hugendubel München, 2003, ISBN 3-7205-2438-8)

Gilly Sergiev entführt einen in die Anderswelt der Feen und gibt Anleitungen wie man mit den geheimnisvollen Wesen in Kontakt kommen kann.

 

Faeries
von David Larkin/Brian Froud/Alan Lee

(Abrahms Inc, New York, Reprint 2000, ISBN 0-8109-0901-4)

An introduction to the world of fairies, illustraded with wonderfull pictures by Alan Lee and Brian Froud.

 

Faeries (Pitkin Guide)
von Jenni Davies

(Pitkin, ISBN 1-84165-135-4)

This book delves into the whimsical fairy realm, mieeting fairies both good and bad in legend and literature. With CD "Music of Fairyland"

 

Das große Buch der Heinzelmännchen
von Wil Huygen/RienPoortvliet

(Herbig 2003, ISBN 3-7766-1759-4)

Die ganze Wahrheit über Herkunft, Leben und Wirken des Zwergenvolkes.

 

The complete book of the flower fairies
von Ciceley Mary Barker

(B&T 2002, ISBN 978-0723248392)

A redesigned edition of the complete book of the flower fairies with new jacket and page layout to match with the latest, revised editions of the 8 little books.

 

Das Buch der Elfen und der Feen
von Ditte und Giovanni Bandini

(Herbig 2004, ISBN 3-423-24385-6)

Die beiden Ethnologen gehen Herkunft unserer Vorstellungen von Elfen und Feen auf den Grund.

 

Irische Elfenmärchen (hier online zu lesen!)
Jacob und Wilhelm Grimm

(Insel-Verlag 1987,ISBN: 3-4583-2688-X)

Zwischen den hier gesammelten irischen Elfen- und Feenmärchen findet man jede Menge Informationen über dieses illustre Völkchen!

 

Das große Feen-Handbuch
Betty Bib

(Coppenrath 2006,ISBN: 3-8157-4228-5)

Auf humorige Weise werden allerhand Feen vorgestellt.

Daneben findet man natürlich auch noch unzählige Internetseiten über Elfen und Feen. Man muss nur mal googlen. Es ist manchmal schwierig, die Spreu vom Weizen zu trennen. Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich, und so sind es auch diese Websides. Manche gleichen sich vom Text her wie ein Ei dem anderen, keine Ahnung, wer da von wem "geklaut" hat. Vermutlich ist der Urheber doch noch jemand ganz anderes. Manche sind sehr kurzlebig, wenn man später nach ihnen sucht, findet man sie nicht mehr. Eventuell war es doch zuviel Arbeit, eine Web-Präsenz zu unterhalten, oder das Ganze wurde zu teuer. Deswegen will ich an dieser Stelle keine Linkliste erstellen. Google einfach selber! Übrigens: Auch auf Seiten, die dir anfangs nicht zusagen, findet sich manchmal doch das eine oder andere Schätzchen...

Hilfe, ich habe mich verfranzt: Sidemap

 

Faerieland/Inhalt

Gästebuch

 

|Rabenseiten| Impressum | Faerieland
Blumiges | Lesestoff | Im Jahreskreis | Sternstunden| Just for the girls| Ein Moment in der Zeit