ANLEITUNG FÜR EINEN KUSCHELIGEN KORNSACK

den man in der Mikrowelle aufheizen kann.
Nun geht die Wärmflasche in Pension!

Du benötigst:

Ein altes, weiches Frotteehandtuch, ca 42 x 90 cm groß (aber eines, dessen Muster du leiden magst!)

ungefähr 1500 g Roggen (in meinem befinden sich 1600 g)

sowie eine Nähmaschine und Nähgarn

Anleitung:

  1. Teile das Korn in 8 gleiche Teile auf.
  2. Lege das Handtuch längs auf die Hälfte zusammen.
  3. Nähe die offene lange Kante und eine der kurzen Kanten zusammen.
  4. Miss die Hälfte der neuen Breite aus und nähe genau auf der Hälfte noch eine Naht. Teile die Länge in 4 gleichgroße Teile und kennzeichne sie durch Stecknadeln. Dein Kornsack sieht jetzt etwa so aus:

  5. In jede der beiden Kammern füllst du jetzt jeweils 1/8 des Korns.
  6. Schiebe es ganz bis zum Ende und nähe dann dort, wo sich die erste Nadel befindet, eine Quernaht. Nun sieht dein Sack etwa so aus:

  7. Fülle in die beiden Kammern wieder jeweils 1/8 des Korns.
  8. Schiebe es bis an die Naht und nähe dort, wo sich die zweite Nadel befindet, eine weitere Quernaht. Nun sieht dein Sack etwa so aus:

  9. Wiederhole Schritt 7 und 8.
  10. Nun fülle die letzten beiden Kammern mit dem Rest Korn, nähe die offene Kante zu, versäubere die Fadenenden. Nun ist dein Kornsack fertig und sieht etwa so aus:

Aufheizen:

Das Aufheizen passiert ganz einfach in der Mikrowelle. Die genaue Zeit musst du ausprobieren. Meiner braucht bei 700W ungefähr 3 Minuten! Dann ist er kuschelig warm. Vielleicht ist dir das aber zu heiß! Darum fang lieber mit einer kürzeren Zeit an. Nachheizen kannst du immer noch!

Achtung: Wenn du den Sack für ein
Kind verwenden willst, solltest du ihn
nicht so heiß machen! Es könnte sogar
gefährlich werden! Lege ihn besser nur auf
die Heizung, er sollte im besten fall nur lauwarm werden!

Man soll den Sack auch tiefgekühlt als Eisbeutel für Kopfweh verwenden können. Tut wirklich sehr gut, er schmiegt sich viel besser an, als die normalen Eiskompressen. Meinem Sack ist das aber nicht sehr gut bekommen, er ist auf die Dauer innerlich leider vergammelt, ich musste ihn wegwerfen.

Herbst/Inhalt

Gästebuch

 

Rabenseiten| Impressum | Faerieland | Blumiges | Lesestoff | Im Jahreskreis | Sternstunden |Just for the girls | Ein Moment in der Zeit