Wolkenträume - Was man in den Wolken sehen kann

Hier findet ihr das ultimative Wolkenorakel.

Inhalt:

Wolkenorakel

-Adler, Flugzeug
- Auto
- Burg
- Elefant
- Eimer
- Fahne
- Faust
- Feder
- Fisch, Fische
- Flasche
- Gesicht
- Gitarre
- Hammer
- Hase
- Hut
- Palme
- Pfeife
- Schlange
- Turm



Grafik: von der Rabenfrau, unter Verwendung des Bildes "The Betroyed"
von John William Godward (1861-1922)

Seitenende

 

Wer kennt es denn nicht, das Wolkentheater? Man liegt gemütlich auf einer Sommerwiese und guckt in den Himmel. Mit etwas Fantasie erkennt man in den Wolken Tiere, Häuser und Menschen und kann sich ganze Geschichten dazu ausdenken oder die Augen schließen und in Gedanken mit ihnen auf die Reise gehen. Vielleicht hält der Himmel sogar eine Botschaft für dich bereit?

Das ultimative Wolkenorakel

Fisch, Fische: Man spricht über dich

zurück

Adler, Flugzeug: Erfolg im Beruf

zurück

Auto: Eine (gewagte?) Unternehmung

zurück

Burg: Du hast Angst vor einer Veränderung!

zurück

Elefant: Geduld ist deine Stärke

zurück

Eimer: Zufriedenheit in Beziehungen

zurück

Fahne: Dein Herz zieht dich in eine andere Richtung als dein Verstand

zurück

Feder: Eine Veränderung steht ins Haus!

zurück

Faust: Jemand stellt sich dir in den Weg!

zurück

Flasche: Glückliche Zeiten!

zurück

Gesicht: Vertraue mehr auf deine Intuition

zurück

Hammer: Vielleicht solltest du dich mal durchsetzen!

zurück

Gitarre: Geheime Sehnsüchte

zurück

Hase: Vertraue auf dein Glück!

zurück

Hut: Gute Neuigkeiten!

zurück

Turm: Gib deine Pläne nicht auf

zurück

Palme: Ein langgehegter Wunsch erfüllt sich. Oder: Jemand bringt dich auf dieselbe!

zurück

Pfeife: Vorsicht! Gefahr im Verzug!

zurück

Schlange: Jemand ist eifersüchtig auf dich.

zurück

RAB: Neuigkeiten bei der Rabenfrau, unbedingt mal wieder hier rein gucken

zurück

Die Deutung für die Wolkenbilder stammt eigentlich aus einer Anleitung für das Bleigießen an Silvester. Ich fand aber, dass sie auch ganz gut zu den Wolken passt. Ob Wolken wirklich mit unserem Schicksal verknüpft sind? Vermutlich ist es wie bei den anderen Orakeln auch. Sie sagen, wenn überhaupt, wohl eher etwas über unser Inneres aus, als über die Zukunft, die uns erwartet.

Du siehst etwas ganz anderes als ich in diesen Wolken? Na ja, du hast ja auch ein ganz anderes Schicksal als die Rabenfrau, gell ;o)?

Du hast überhaupt noch niemals derartige Wolken gesehen? Nun, bei diesen Wolken habe ich ja auch ein klein wenig geschummelt! Aber mit etwas Fantasie wirst du auch bald Dinge in den Wolken erkennen, versprochen!

Seitenanfang